Diskretion und Vertrauen gewinnen sowohl für das Unternehmen als auch für den Bewerber immer mehr an Bedeutung. Masterwork kommt dieser Forderung in idealer Weise entgegen.

Als neutrale Koordinations- und Vermittlungsstelle garantieren wir volle Diskretion für beide Parteien. Erst wenn ein gegenseitiges Interesse angezeigt ist und das Einverständnis aller Partner vorliegt, werden die Bewerbungsunterlagen weitergeleitet.

Wir stehen bei der Feststellenvermittlung für einen umfassenden Service ein und nehmen Ihnen die Rekrutierungsaufgaben ab:

  • Mithilfe bei der Ausarbeitung von Stellenausschreibung und Anforderungsprofil (falls vom Auftraggeber gewünscht)
  • Formulierung der Zielsetzung
  • Gezielte Platzierung von Stelleninseraten (auf unserer Webseite)
  • Durchführung von Interviews
  • Einholen von Referenzen
  • Abklärungen betreffend Fähigkeiten, Neigungen und Persönlichkeit unter Zuhilfenahme verschiedener Methoden

Erst wenn der Anstellungsvertrag zwischen dem Unternehmen und einem von uns vorgeschlagenen Kandidaten abgeschlossen ist, verrechnen wir unsere Vermittlungsgebühr. Diese basiert auf dem Jahressalär des Mitarbeiters.

Sollte ein durch uns zustande gekommener Arbeitsvertrag während der ersten zwei Monate gekündigt werden, erstatten wir Ihnen einen Teil unseres Honorars. Diese Rückvergütung beträgt im ersten Monat 50%, im zweiten Monat 30% unseres Honorars.

Neben diesen Möglichkeiten können Sie sich auch einfach auf der Masterwork-Webseite registrieren, Ihre Firma eintragen und Ihre offenen Stellen selbst publizieren. Interessierte Kandidaten nehmen dann direkt mit Ihnen Kontakt auf. Die Registrierung ist kostenlos.

Kontaktieren Sie uns unverbindlich und Sie erhalten weitere Information über die Dienstleistungen von Masterwork.